Hochzeitsreportage | Maria Rehkogel & Falkensteiner Hotel Leoben

Ein Prinzessinnentraum in rosa und weiß im Herzen der Hochsteiermark war wohl die Hochzeit von Natalie und Daniel. Wir durften das Brautpaar vom Getting Ready bis zur Party begleiten und haben jede Sekunde dabei genossen. Es waren traumhafte Locations zum Fotografieren, von der Bergkulisse und der prächtigen Kirche auf dem Rehkogel (in Graz Umgebung) bis hin zum Park des Falkensteiner Hotels in Leoben. Außerdem steckte in der Hochzeit ganz viel Liebe zum Detail <3

 

Hier haben wir Euch wie immer die Dienstleister, Location, Designer,... aufgelistet, die alle einen wichtigen Beitrag zu der Hochzeit geleistet haben. Viele Details haben die Beiden auch selbst gemacht, wie die Gastgeschenke, die beiden Schilder, die Kärtchen für die Wunderkerzen und die Seifenblasen und noch ein paar Kleinigkeiten.

 

Location: Falkensteiner Hotel Leoben | Hochzeitsplanerin: Sabine Bernt Die Hochzeitskoryfee | Band: Die Obersteirer | Brautkleid: Affezione Couture Sposa Modell Clementia | Anzug des Bräutigams: Wilvorst | Torte: Pohorska Kavarna in Maribor | Hochzeitskerze: Tekla Sand | Brautschmuck: Bianco Evento | Ringe: Feichtinger in Graz | Schuhe der Braut: Menbur | Schuhe des Bräutigams: Hugo Boss | Blumen: Florist Grollitsch in Graz | Friseurin: Huberta von Beauty & Diamonds in St. Marein im Mürztal

Interview mit dem Brautpaar

Wie war der Heiratsantrag?

Meinen Heiratsantrag habe ich ganz unerwartet bekommen, als wir spät abends eine Runde mit Zoe gegangen sind. Da ist Daniel plötzlich auf die Knie gegangen und hat aus seiner Jackentasche einen Ring rausgeholt und mich ganz nervös gefragt ob ich seine Frau werden will. Das war eine gelungene Überraschung und richtig süß, wir haben beide am ganzen Körper gezittert vor Aufregung.

 

Wo habt ihr euch eure Hochzeitsinspiration geholt?

Die Inspirationen für unsere Hochzeit haben wir uns auf diverseren Hochzeitsmessen geholt, auf Pinterest und in Hochzeitsgruppen auf Facebook.

 

Was war der schönste Moment für Euch auf Eurer Hochzeit?

Der schönste Moment ist schwer auszusuchen, jeder einzelne war etwas ganz besonderes für uns und wunderschön. Der ganze Tag war so viel schöner als wir es jemals erwartet hätten, voller Liebe und Herzlichkeit, alles war einfach perfekt

 

Wie fühlt es sich an nun eure Hochzeitsbilder anzuschauen?

Das Gefühl beim Ansehen unserer Hochzeitsfotos ist unbeschreiblich, man kann die Emotionen von unserem Tag beim Ansehen richtig spüren und wird an die ganzen wunderschönen, einmaligen Momente nochmal erinnert.

 

Welches ist Euer Lieblingsfoto?

Lieblingsfoto haben wir eigentlich noch keines, wir können uns gar nicht entscheiden welches uns am besten gefällt weil alle so toll geworden sind, wir konnten uns noch nichtmal entscheiden welche wir aufhängen sollen, am liebsten würden wir unsere Wohnung damit tapezieren gg*

 

Was wäre der wichtigste Tipp den ihr allen zukünftigen Brautpaaren mit auf den Weg geben könnt?

Also der wichtigste Tipp für zukünftige Brautpaare ist auf jeden Fall: Genießt jede einzelne Sekunde! Der Tag ist leider viel zu schnell vorbei und kommt nie wieder, also lasst euch von nichts die gute Laune nehmen und auch wenn nicht alles wie geplant läuft, wird es für euch trotzdem perfekt sein!

Wir zeigen Euch nun einige (viele :D) Zaubermomente von der Hochzeitsreportage von diesem besonderen Tag an den sich das Brautpaar noch lange zurückerinnern wird.

Getting Ready der Braut

Das Getting Ready fand bei Natalie zu Hause statt, wo uns gleich die vielen Fotos, die wir von den Beiden bei unserem Kennenlern-Shooting am Grünen See gemacht haben, aufgefallen sind. Anschließend sind wir zu Natalies Friseurin Huberta gefahren, die ihr die zum Prinzessinenkleid passenden Prinzessinnenlocken gezaubert hat.

Getting Ready des Bräutigams

Während Theresa die Braut beim Getting Ready begleitet hat, war Mario beim Bräutigam im Falkensteiner Hotel Leoben. Ein großer Vorteil eines Fotografenpaares ist, dass wir Beide gleichzeitig fotografieren können. Mit Unterstützung seines Trauzeugen hat der Bräutigam die letzten aufregenden Stunden vor der Trauung überbrückt....

Die Trauung in der Kirche Maria Rehkogel, Frauenberg

Die kirchliche Trauung fand in der Kirche Maria Rehkogel in  Frauenberg statt - falls Ihr mal in der Gegend seid, oder mal einen Ausflug dorthin machen wollt (gar nicht weit weg von Graz) schaut sie Euch unbedingt an! Von dort aus hat man auch einen traumhaften Bergblick, eine tolle Hintergrundkulisse für Fotos. 

Brautpaarshooting I - Rehkogel

Die Bergkulisse am Frauenberg war so zauberhaft, dass wir den ersten Teil des Brautpaarshootings hier machen mussten.

Dazu gleich mal ein ganz wichtiger Tipp für alle zukünftigen Bräute: betretet mit Eurem Brautkleid niemals eine Kleewiese und schon gar nicht wenn es ein pompöses Prinzessinenkleid ist! Der armen Natalie hat nämlich während unseres Shootings eine freche Wespe unters Brautkleid geschaut...

Weg zum Hotel & Agape

Brautpaarshooting II - Falkensteiner Hotel Park

Gruppenfotos & Luftballonsteigen

Schon fast ein Dauerrenner - das Gruppenfoto in Herzform <3 Es ist immer gar nicht so leicht alle Gäste zu dirigieren, aber Mario hat es vom Dach des Falkensteiner Hotels dann doch ganz gut gemeistert :)

Dekoration des Saals in rosa & weiß

Passend zum Prinzessinen-Motto war auch der Saal dekoriert. In zarten Rosatönen und weiß erstrahlte der Saal des Falkensteiner Hotels. Vom Gästebuch über das Menü bis zu den vielen Lampions an der Decke, alles passte perfekt zusammen.

1. Tanz, Tortenanschnitt & Party

Eigentlich schon fast ein Must Have beim Ersten Tanz: Sternlesspeier <3 Sternles-WAS? Ja so nennen die Franken (zumindest Theresa) Wunderkerzen :D

Wie auch immer Ihr sie nennt, sie sorgen jedenfalls für eine ganz besonders romantische Stimmung und für tolle Effekte auf Fotos!

Wenn ihr dann auch noch so eine engagierte Weddingplanerin wie Die HochzeitskoryFee habt, die dafür sorgt, dass alle Gäste mit angezundenen Sternles.....Wunderkerzen ausgerüstet sind, steht Eurem Hochzeitstanz, von kleinen Zauberfunken umgeben, nichts mehr im Wege.

Danke Natalie und Daniel, dass wir Eure Hochzeitsfotografen sein durften! Es war uns eine große Freude Euren besonderen Tag zu begleiten <3

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

How to contact us // Wie Ihr uns kontaktieren könnt:

For your individual request and wishes we are available for a personal conversation under the numbers below as well as vie E-Mail. We would be happy to be your photographers! Your Zaubermomente (=magic moments) team, Theresa and Mario

 

// Für Deine individuellen Anfragen und Wünsche stehen wir Dir natürlich auch unter der unten angeführten Telefonnummer in einem ganz persönlichen Gespräch sowie per E-Mail zur Verfügung. Wir würden uns sehr freuen Deine Fotografen zu sein! Dein Zaubermomente Team, Theresa und Mario

Zaubermomente Fotografie

 

Theresa & Mario

 

E-Mail: tm@foto-zaubermomente.com

Germany // Deutschland:   +49 157 34 55 47 39

Austria // Österreich:          +43 677 62 10 76 75

Follow us on Facebook for Couple & Wedding Photography:

Follow us on Facebook for Dog and Horse Photography: